30 JAHRE BASIS IN INDIEN

18
Dec

30 JAHRE BASIS IN INDIEN

Ort der Begegnung und des nachhaltigen Engagements

Nachhaltiger Tourismus – vor drei Jahrzehnten war dieser Begriff noch nicht verbreitet, geschweige denn das Bewusstsein für diese Form des Reisens geschaffen. Doch in einem kleinen Dorf im südindischen Kerala beschäftigte man sich bereits in den 1980ern mit der Idee, Tourismus so anzubieten, dass er sich positiv sowohl auf Gesellschaft und Wirtschaft als auch auf die Umwelt auswirkt.

Nachdem Mathew und Leelamony Moozhiyil über zwanzig Jahre in Deutschland gelebt hatten, entschieden sie sich in den 80er-Jahren, in Indien einen Ort zu erschaffen, an dem sich Urlauber nicht nur wohl und gut umsorgt fühlen, sondern auch einen umfangreichen Einblick in die Lebensweise, Kultur und Mentalität Indiens erhalten können. Die Begegnung zweier sehr verschiedener Kulturen – das wollte Familie Moozhiyil erreichen. Mit viel Tatendrang, Enthusiasmus, Mut und Unterstützung durch den Förderkreis Indienhilfe bauten sie im südlichen Indien, im Bundesstaat Kerala, ein besonderes Dorf-Projekt auf: Bio Agriculture and Social Improvement Schemes, kurz BASIS.

BASIS kombiniert Reisen mit Unterstützung, mit Hilfe, mit Aufbau. Mit einem Aufenthalt im BASIS Village werden zugleich die sozial-unternehmerischen Aktivitäten von BASIS Programs unterstützt, die sich unter anderem um stabile Trinkwasserversorgung kümmern, Ausbildungsplätze mitfinanzieren oder Frauen fördern.

Gleichzeitig bietet BASIS Reisen ein großartiges Reiseerlebnis für jeden:

Die Sternreise, welche bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, führt Gäste zu faszinierenden Orten in Südindien, zum Beispiel die weltbekannten Backwaters oder die Teeplantagen und Kardamomberge im Osten Keralas – und das stets abseits vom Massentourismus.

Das ebenfalls prämierte Reiseprogramm „Indien for Family“, das speziell für Familien konzipiert wurde, bietet neben dem Erkunden der Region auch Highlights für die Jüngsten wie zum Beispiel Angeln oder Buchbinden. Dabei wird durch die herzliche Betreuung von Familie Moozhiyil Indien im Nu für die gesamte Familie ein zweites Zuhause.

Das BASIS Village ist pures Abenteuer und zugleich auch eine Oase der Ruhe, um den Alltag einmal ganz bewusst hinter sich zu lassen. Für erholungsuchende Gäste, die ihrem Körper etwas Gutes tun und/oder etwaige Beschwerden lindern möchten, bietet BASIS Reisen mehrwöchige Ayurvedakuren an. Mit leckerer, zum großen Teil aus eigenem Anbau stammender Ayurvedakost und einer individuellen Kräutertherapie in Kombination mit Yoga und Massagen wird der Lebensrhythmus (wieder) harmonisiert. Gerne begrüßt BASIS auch Gäste, die der kalten Jahreszeit entfliehen und in Indien „überwintern“ möchten.

Die nachhaltigen Prinzipien, welchen sich Familie Moozhiyil seit dem Aufbau von BASIS mit Leidenschaft widmet, betreffen vor allem auch ökologische Aspekte. So erfolgt die Unterbringung im BASIS in einer traditionellen, keralesischen Unterkunft, die bewusst ohne Klimaanlage auskommt und so konzipiert ist, dass eine angenehme Zimmertemperatur durch natürliche Belüftung geschaffen wird.

Die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Gäste und die zum Teil aus den Begegnungen entstandenen Freundschaften bestärken die Gastgeber und Initiatoren von BASIS darin, das Richtige zu tun und verleihen ihnen immer wieder neue Motivation, weiterzumachen. Wer rastet, der rostet. Auch nach 30 Jahren ist BASIS kein routinierter Betrieb; Familie Moozhiyil ist nach wie vor voller Ideen und lässt sich stets inspirieren, um allen Gästen – ob groß oder klein – ein unvergessliches, nachhaltiges Reiseerlebnis zu ermöglichen.

Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, was BASIS im Bereich der Frauenförderung macht, schaut doch gerne einmal in diesen Artikel.

Eine Chronologie der letzten 30 Jahre BASIS haben wir Euch ebenfalls zusammengestellt.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter

Anmeldung für unseren Newletter

Auszeichnungen für BASIS Reisen:

Goldene Palmen

TODO! Preis

GoAsiaAward

KITTS / UNWTO

BASIS-Reisen wurde in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit drei goldenen Palmen, dem internationalen TODO! Preis, GoAsia Award und auszeichnung als Musterprojekt  von KITTS/ UNWTO

Unsere Partner:

Mitglied:

COMTOUR

a&e erlebnisreisen

a&e erlebnisreisen

For Family Reisen

COMTOUR

Mitglied:

forumandersreisen

COMTOUR

a&e erlebnisreisen