YOGA RETREAT IN KERALA

22
May

YOGA RETREAT IN KERALA

Mit der Frankfurter Yogalehrerin Stella Glogowski genießt Du eine 10-tägige Yoga-Reise ins südindische Kerala. Mit ayurvedischer Vollverpflegung im BASIS Village machst Du deinen Körper in achtsamen Yogastunden stark und geschmeidig. Umgeben von Ingwerpflanzen und Kokospalmen weitest Du dein Herz in Meditation. Ohne Eile tauchst Du tiefer ein in die indische Landschaft bei Yoga-Ausflügen an besondere Kraftorte ans Arabische Meer und in die grünen Kardamom-Berge. Optional zu-buchbar sind Ayurveda-Massagen.

Termin: Montag, 9. September bis Donnerstag19. September 2019
Yoga: 9. September bis 18. September (19.9. = Abreisetag)

Zur Ausschreibung

Reiseleistungen

  • 10-tägige Yoga-Reise (1095 € pro Person)
  • Geteiltes Doppelzimmer (Einzelzimmer-Aufpreis: 300 €)
  • Ayurvedische Vollverpflegung im BASIS überwiegend aus eigenem biologischen Anbau
  • Tägliche Yoga- und Meditationspraxis in einer offenen Übungshalle inmitten eines tropischen Gartens (Hatha, Hatha Flow und Yin Yoga, geführte Meditationen)
  • Pranayama und Yoga Nidra
  • Tagesausflug zum privaten Strand in Thaickal am Arabischen Meer
  • 3-tägiger Ausflug in die Kardamom-Berge nach Kumily mit Wanderung durch die Gewürz- und Teeplantagen sowie Urwaldwanderung
  • Flughafentransferzubuchbar
  • Jederzeit deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort
  • 15 Teilnehmer/-innen

Nicht enthalten:

  • Hin- & Rückflug nach Cochi
  • Yogamaterialien (Matten und soweit vorhanden Bänder, Blocke selbst mitbringen)

Zubuchbar:

  • Ayurveda-Behandlungen (Massagen) à 20 €
  • Tagesausflüge nach Kottayam und Umgebung
  • Verlängerung des Aufenthalts à 50 €/Tag
  • Flughafentransfer (Einzelperson: 40 € pro Fahrt, in der Gruppe 20 € pro Person und Fahrt)
TagMorgensAyurveda/AusflugAbendsHinweis
Tag 1: 9.9., MontagAnreise, Flug nach Cochi (nicht inkludiert), Flughafentransfer (nicht inkludiert)Ankunft im Resort „BASIS Village“ in SreekandamangalamKennenlernrunde + Yoga 90 Min.
Tag 2: 10.9., DienstagYogaAyurveda oder freie ZeitYoga
Tag 3: 11.9., MittwochYogaAyurveda oder freie ZeitYogaONAM
Tag 4: 12.9., DonnerstagChai am Morgen, 6.30 Aufbruch zum privaten Strand
Yoga am Strand, Frühstück und Strandtag mit Meditation
Rückfahrt
Tag 5: 13.9., FreitagYogaAyurveda oder freie ZeitYoga
Tag 6: 14.9., SamstagYogaAyurveda oder freie ZeitYoga
Tag 7: 15.9., SonntagFahrt in die Kardamom-Berge (Kumily) mit Yoga und Meditationspraxis
Tag 8: 16.9., Montag
Kardamom-Berge (Wanderung in den Gewürzplantagen) mit Yoga und Meditationspraxis
Tag 9: 17.9., DienstagUrwaldwanderung in Thekkady mit Yoga und Meditationspraxis
Rückfahrt
Tag 10: 18.9.,
Mittwoch
YogaAyurveda oder freie ZeitYoga und VerabschiedungAbreise oder Verlängerung
Rückflug mitternachts oder am frühen Morgen

Strandtag: Du genießt einen entspannten Tag am Strand. Der privater BASIS-Beach liegt – von Palmen gesäumt – am arabischen Meer fernab der touristischen Strände des Südens.

Kardamom-Berge: Mit dem Kleinbus schlängeln wir uns die kurvigen Straßen entlang bis nach Kumily, vorbei an immer größer werdenden Berglandschaften und Teeplantagen. Nach der Wanderung durch die Gewürzplantagen kannst Du dich mit allerlei Gewürzen eindecken.

Urwaldwanderung in Thekkady: Wir unternehmen einen geführten ‚Jungle-Walk‘ an der Grenze der Bundestaaten Kerala und Tamil Nadu.

YOGA

Dein Tag beginnt und endet in der offenen Yogahalle inmitten von Kokospalmen, Ingwerpflanzen und Bananenstauden. Morgens sind die Yogaeinheiten dynamischer und intensiver, abends ruhiger und begleitet von Meditation, Yoga Nidra („yogischemSchlaf“) und entspannenden Atemübungen. Stella geht flexibel auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmenden ein.

Während der Ausflüge an besondere Kraftorte integriert Stella Yoga- oder Meditationseinheiten in den Tagesablauf.

Stellas Yoga ist achtsam und herzlich, von innerer Einkehr und Humor geprägt. Sich selbst in Ruhe wahrnehmen, Kraft und Beweglichkeit spüren waren die Beweggründe,ihre Yogapraxis in einer zweijährigen berufsbegleitenden Yogalehrerausbildung zu intensivieren. Stella unterrichtet in Frankfurt Hatha Yoga in verschiedenen Studios und Unternehmen. Als Studentin der Ernährungswissenschaft war sie vor 11 Jahren als Praktikantin im BASIS und freut sich, nun an diesen besonderen Ort zurückzukehren.

„Meine Yogaklassen lenken die Wahrnehmung auf den Körper, die Gedanken und Gefühle – und aufs Zur-Ruhe-Kommen. Eine Balance zwischen Erdung, Kraft und Stabilität sowie Beweglichkeit, Ruhe und Loslassen.“

UNTERKUNFT

Seit über 25 Jahren empfängt die deutschsprachige Familie Moozhiyil Gäste aus Deutschland und wurde für ihr einzigartiges Konzept bereits mehrfach ausgezeichnet.

Die Gäste wohnen in Sreekandamangalam („Ort der Glückseligkeit“) im BASIS Village. Das Gästehaus in traditionellem keralesischen Baustil mit natürlicher Belüftung, bietet Zimmer mit europäischem Standard.

Insgesamt 19 Zimmer stehen für Gäste zur Verfügung, wobei zwischen den Zimmern mit Bad im Haupthaus und den Einzelzimmern im Ayurveda-Trakt gewählt werden kann. Bei Letzteren hat jeder Gast im angrenzenden Sanitärbereich sein eigenes WC/Duschbad. Es befindet sich inmitten unserer paradiesischen Gartenanlage in direkter Nähe der idyllischen Backwaters in tropischer Landschaft.

VERPFLEGUNG

Ayurvedische Vollverpflegung überwiegend aus eigenem biologischem Anbau. Die Mahlzeiten werden mit weniger Öl und Gewürzen und mit viel Gemüse nach ayurvedischen Prinzipien zubereitet. Auch Desserts mit saisonalen Früchten sind eine Besonderheit unserer Küche. Während der Reise werden dir vier, auf Ayurveda-Prinzipien basierte, abwechslungsreiche Speisen angeboten: Frühstück, Mittagessen, Nachmittags-Tee und Abendessen.

AYURVEDA

Ayurveda-Behandlungen (Massagen) à 20 €.

Das ganzheitliche Heilsystem Ayurveda ist die Wissenschaft des Lebens und der Langlebigkeit. Ayurveda betrachtet Krankheiten als eine Abweichung vom Normalzustand des Körpers; die Behandlung soll den Patienten wieder zum gesunden Zustand zurückbringen. Im BASIS-Ayurveda-Zentrum wird Beratung, Diagnose und Behandlungen nach der traditionellen Ayurveda-Praxis der Ashtanga Ayurveda angeboten. Es gibt zwei Arten von Behandlungen: Eine für den gesunden Menschen als Prävention, um Krankheiten zu verhindern und die Gesundheit zu erhalten, und eine für Menschen, die krank sind, um ihre Krankheit zu heilen und Gesundheit zurück zu bringen.

Das Einführungsgespräch und die Betreuung wird durch die kompetente und in traditioneller Ayurveda-Medizin erfahrene Ärztefamilie vor Ort geleistet. Die Kräutermedikamente werden frisch zubereitet. Ebenfalls werden die Massagen auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. In der Ernährung wird darauf geachtet, dass das Essen mit der Ayurveda-Behandlung harmoniert. Die Vielfalt der indischen Küche garantiert eine abwechslungsreiche und sehr leckere Kost. All diese verschiedenen Aspekte fördern eine angenehme Ruhe und Entspannung des Körpers, des Geistes und der Seele.
Das BASIS Programm ist eine moderne Dorfentwicklungsarbeit. Es unterstützt die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Bewohner vonSreekandamangalam mit verschiedenen Aktivitäten.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter

Anmeldung für unseren Newletter

Auszeichnungen für BASIS Reisen:

Goldene Palmen

TODO! Preis

GoAsiaAward

KITTS / UNWTO

BASIS-Reisen wurde in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit drei goldenen Palmen, dem internationalen TODO! Preis, GoAsia Award und auszeichnung als Musterprojekt  von KITTS/ UNWTO

Unsere Partner:

Mitglied:

COMTOUR

a&e erlebnisreisen

a&e erlebnisreisen

For Family Reisen

COMTOUR

Mitglied:

forumandersreisen

COMTOUR

a&e erlebnisreisen